Flügelchen-Gründerin mit „DurchSTARTer 2011“-Preis im Ministerium ausgezeichnet

Bereits im Jahr 2009 wurde Christine Thom-Forde mit dem Stader Gründerstar 2009 ausgezeichnet. Jetzt wurde ihr Engagement auch auf Landesebene mit einem Preis gewürdigt.

Am 14.11.2011 wurde unserer Flügelchen-Gründerin Christine Thom-Forde der Gründerpreis „DurchSTARTer 2011“ im niedersächsischen Ministerium für Arbeit, Wirtschaft und Verkehr in Hannover verliehen. Die beiden Minister Philipp Rösler und Jörg Bode überreichten höchstpersönlich die Auszeichnung.

Der vom niedersächsischen Wirtschaftsministerium initiierte Preis „DurchSTARTer“ zeichnet herausragende Gründerinnen und Gründer aus. Mit der Ehrung sollen die Jungunternehmer in ihrer Selbstständigkeit unterstützt werden. Für den Gründerpreis können Kandidaten nur von öffentlichen Institutionen nominiert werden. Eine fachkundige Jury wählte von 57 Gründern Christine Thom-Forde zur Erstplatzierten.

Unsere strahlende Chefin freut sich über die Auszeichnung und fühlt sich in ihrer Unternehmungslust der ambulanten Kinderkrankenpflege bestätigt. Sie bedankt sich bei ihrem Flügelchen-Team für ihren Einsatz und bei ihren kleinen Patienten und den Eltern für ihr Vertrauen.

Was das Ministerium darüber berichtet, lesen Sie hier.

Advertisements