Qualitäts-Prüfung durch MDK erneut bestanden – mit Pflegebestnote 1,0

Der MDK (Medizinische Dienst der Kassen) erstellt u. a. Gütesiegel für Unternehmen, die im Pflegebereich tätig sind. Dazu zählen Pflegeheime, Altenpflegedienste und auch ambulante Kinderkrankenpflegedienste wie Flügelchen. Das Gütesiegel soll den Patienten mehr Transparenz bieten und somit eine Hilfestellung geben, sich für ein qualifiziertes Pflegeunternehmen zu entscheiden.

Die Prüfkriterien sind:

  • Fachkompetenz
  • Arbeitsabläufe
  • Mitarbeiter Fort- und Weiterbildung
  • Patienten-Kommunikation und Information
  • Pflegestandards
  • Arbeitssicherheit
  • Prozessoptimierung

Übrigens muss sich jedes in Deutschland tätige Pflegeunternehmen einmal im Jahr dieser unangemeldeten Prüfung unterziehen. Das Prüfergebnis kann im Internet auf dem Informationsportal www.pflegelotse.de eingesehen werden.

Advertisements