Qualitäts-Prüfung durch MDK mit Bestnote 1,0 bestanden

Der MDK (Medizinische Dienst der Kassen) erstellt u. a. Gütesiegel für Unternehmen, die im Pflegebereich tätig sind. Dazu zählen Pflegeheime, Altenpflegedienste und auch ambulante Kinderkrankenpflegedienste wie Flügelchen. Das Gütesiegel soll den Patienten mehr Transparenz bieten und somit eine Hilfestellung geben, sich für ein qualifiziertes Pflegeunternehmen zu entscheiden.

Die Prüfkriterien sind:

  • Fachkompetenz
  • Arbeitsabläufe
  • Mitarbeiter Fort- und Weiterbildung
  • Patienten-Kommunikation und Information
  • Pflegestandards
  • Arbeitssicherheit
  • Prozessoptimierung

So auch bei Flügelchen in Stade: Im November studierten die MDK-Prüfer an der Seite von Christine Thom-Forde und der Pflegedienstleitung Irene Keppner eine Vielzahl von Protokollen, Dokumentationen und Arbeits-Richtlinien. So verging schon fast ein ganzer Tag bis feststand: Bestnote 1,0 – Flügelchen arbeitet auf sehr hohem Niveau! Die Kunden von Flügelchen können sich auf eine hohe fachliche und soziale Kompetenz verlassen.

Flügelchen-Inhaberin Christine Thom-Forde dazu: „Wir freuen uns sehr über diese Bestnote! Für mich und mein Team ist das auch ein klares Signal, so engagiert weiterzumachen und immer für unsere kleinen Patienten da zu sein!“

Übrigens muss sich jedes in Deutschland tätige Pflegeunternehmen einmal im Jahr dieser unangemeldeten Prüfung unterziehen. Das Prüfergebnis kann im Internet auf dem Informationsportal www.pflegelotse.de eingesehen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: